Wenn es hart auf hart kommt, zieht Laminat selten den Kürzeren

Man muss schon sehr genau hinschauen: Laminat ist auch bei näherer Betrachtung von echtem Holz kaum zu unterscheiden. Dies und die vielfältigen Möglichkeiten im Boden-Design sind ein Grund für die große Beliebtheit von Laminat.

Verschiedene Dielenformate können die Raumwirkung positiv beeinflussen. Im Trend liegen breite und überlange Dielen, die durch eine ausgefeilte Dekortechnik scheinbar sogar „endlos“ verlegt werden können. Moderne Fertigungstechniken sorgen dabei auch haptisch für nahezu authentische Oberflächen – egal ob bei gebürsteten Dielenstrukturen oder bei matten Oberflächen in Anlehnung an geölte Böden.

Weitere Pluspunkte sind die ungewöhnliche Strapazierfähigkeit und einfache Pflege dieser Bodenbeläge, die ausgiebig getestet und gütegesichert sind. Je nach Einsatzbereich gibt es den gleichen Boden in verschiedenen Abriebsqualitäten bzw. Nutzungsklassen. So ergibt sich auch eine sinnvolle Preisdifferenzierung. Und noch eines erweist sich immer wieder als großer Vorteil: Die geringe Aufbauhöhe von nur 8-9 mm, wie hochfloriger Teppichboden, spart Türkürzungen und vieles mehr.

Produktaufbau: 1 Widerstandsfähige, hochabriebfeste Deckschicht; 2 Dekorpapier; 3 Trägerplatte (Holzfaser); 4 Gegenzug.

Produktvorteile Laminatboden

Unterschiedliche Dielenformate

Unterschiedliche Dielenformate verleihen dem Raum eine unterscheidliche Wirkung : Das LONG-Format lässt Räume weit und großzügig wirken. Die Holzdekore erscheinen sehr autenthisch. KINGSIZE-Dielen sind zeitsparend zu verlegen und die Dekore können in ihrer ganzen Schönheit wirken. Das CLASSIC-Format passt einfach für jeden Raum.

In der Übersicht unseres Lagerprogramms sind die Dielenformate bei jedem Dekor angegeben.

 

Clic-Verbindung

Unsere Laminatböden verbinden Qualität und Design. Sie werden in der Regel "schwimmend" verlegt - durch die patentierte "Clic"-Verbindungstechnik gewinnen sie nochmals an Attraktivität. Das Verlegen wird hiermit vereinfacht und beschleunigt. Der Boden läßt sich sogar wieder aufnehmen.

 

 

 

Langlebigkeit

Die Robustheit des Laminat-Overlays macht den Boden unempfindlich gegen Abrieb - auch bei hoher Beanspruchung,

Alle Laminatböden unseres Lagerprogramms besitzen die Nutzungsklasse 32 und sind somit geeignet für Wohnbereiche mit hoher und für gewerbliche Bereiche mit mittlerer Beanspruchung.

Zubehör

  Unterlagsplatten   Abmessung  [mm]
  2 mm Pavastep   1.000 x 500
  8 mm Swissisolant   1.100 x 600
  2 mm Rollkork VE = 10 m²   1.000 x 10.000
  2 mm Rollkork VE = 30 m³   1.000 x 30.000
  3,2 mm Akustikmatte Universol VE = 5 m²   1.000 x 5.000

 

  Dampfsperre   Rolle [m²]
  0,2 mm PE-Folie   30

 

  Übergangsprofile 4-9 mm   Länge [m]
  Alu elox. silber   0,90 | 2,70
  Alu elox. Edelstahl   0,90 | 2,70
  Alu elox. champagne   0,90 | 2,70

 

  Übergangsprofile 7-18 mm   Länge [m]
  Alu elox. silber   1,00 | 2,70
  Alu elox. Edelstahl   1,00 | 2,70
  Alu elox. champagne   1,00 | 2,70